Kleinkläranlage

Wollen Sie die Wasserreinigung selbst in die Hand nehmen, dann finden Sie nachfolgend eine Auswahl unserer teilbiologischen und vollbiologischen Kleinkläranlagen.

Teilbiologische Kleinkläranlagen, bestehend aus einem Mehrkammersystem, dienen dazu, dass sich feste Stoffe und Schwimmstoffe darin abtrennen. Es findet eine teilbiologische Abwasserbehandlung statt. Die Reinigungskraft einer teilbiologischen Kleinkläranlage liegt bei bis zu 40 Prozent.

Vollbiologische Kleinkläranlagen sorgen dafür, dass auch der verbleibende Schmutz zersetzt, bzw. abgebaut wird. In einer solchen Kleinkläranlage wird das teilbiologisch vorbehandelte Wasser über ein Gefälle oder eine Schmutzwasserpumpe zur vollbiologischen Reinigung geleitet.

Insgesamt acht Kleinkläranlagen in festen Größen haben führen wir für Sie. Weitere Größen, für bis zu 200 Nutzer, sind möglich. Fragen Sie bitte gesondert an, wir erstellen Ihnen dann gerne ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.